:: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften ::

 

Zurück   :: forum.grenzwissen.de :: Das andere Forum für Grenzwissenschaften :: > Esoterik & Religion > Esoterik

Esoterik Alle esoterischen Themen, die sonst nirgendwo reinpassen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2018, 16:17   #21
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: woanders
Beiträge: 1.326
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Was für eine armselige Reaktion.....

Traurig.
Ja, wirklich...
__________________
"Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen."
- Ernst Ferstl -
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 16:27   #22
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.996
Standard

Du willst oder kannst also die Frage, "was für ein System du da vermutest" nicht beantworten.

Das nennt man dann wohl trollen.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 16:50   #23
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.219
Standard

Also ich sehe da auch keine Antwort, nirgendwo benennst du das System, dass du da vermutest, Venkman.

Aber vielleicht kannst du dich auch einfach nicht klar und verständlich genug ausdrücken?


Ach ja und zu meiner kostbaren Zeit, ich werde demnächst viel auf Reisen sein und da hat man nun wahrlich Schöneres und Wichtigeres zu tun als das hier

Und nichts für ungut, aber jedes Mal, wenn ich deine Beiträge hier lese, sagt es in mir "Yeah! Richtige Entscheidung, das Forum zu schließen!" Bist du sauer, dass ich dir deinen Spielplatz nehme?
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 17:08   #24
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.608
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
Was für eine armselige Reaktion.....

Traurig.
Ach, komm, ärgere dich nicht.

Du hast es wirklich nicht leicht mit uns.




Und glaube mir, wir werden einander vermissen ab 1.1.19, auch wenn du das nun sicherlich vehement abstreiten wirst.

Auch ich verliere ein gutes Lern- und Erfahrungsfeld hier, das mich etliche Jahre begleitet hat, wofür ich dankbar bin.
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 19:03   #25
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: woanders
Beiträge: 1.326
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo
Du willst oder kannst also die Frage, "was für ein System du da vermutest" nicht beantworten.

Das nennt man dann wohl trollen.
Richtig! Ich will oder kann nicht!

Nenn es wie du willst...


Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
... Bist du sauer, dass ich dir deinen Spielplatz nehme?
Nope! Da mir (im Gegensatz zu "Harald") "Google" vertraut ist...

btw. Gute Reise und Besserung!
__________________
"Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen."
- Ernst Ferstl -

Geändert von Venkman (07.12.2018 um 19:06 Uhr).
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 20:03   #26
Acolina
Hausdrachen
 
Benutzerbild von Acolina
 
Registriert seit: 15.01.2002
Ort: just the other side of nowhere
Beiträge: 11.219
Standard

Zitat:
Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
Gute Reise und Besserung!
Danke für Ersteres Aber wieso Besserung? Mir geht es prächtig, quietschgesund
__________________
Die freiheitlich-demokratischen Ideale und Werte, die sich jetzt auch im Grundgesetz finden, wurden während der Aufklärung gegen die sich auf Gott und Bibel berufenden Kirchen durchgesetzt. Und weder der Gott Jahwe des Alten Testaments noch der Vater Jesus Christi, noch beide in einer Person, noch Allah vertreten die Werte unseres freiheitlich-demokratischen Staates. Sie müssen sie erst noch erlernen. (Gerd Lüdemann, Theologieprofessor)
Acolina ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 20:28   #27
Lupo
Super-Moderator
 
Benutzerbild von Lupo
 
Registriert seit: 19.10.2007
Beiträge: 6.996
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
Und nichts für ungut, aber jedes Mal, wenn ich deine Beiträge hier lese, sagt es in mir "Yeah! Richtige Entscheidung, das Forum zu schließen!"
So was ähnliches habe ich vorhin auch gedacht

Das Gleiche gilt natürlich auch für die Beiträge von Lawrence.

Deshalb mein Dank an die Beiden, das verhindert den Abschiedsschmerz.
__________________
"Die Psychiater hatten einige Spezialausdrücke für meinen Fall. Naja, ich hatte auch einige Spezialausdrücke für die Psychiater." (Charles Bukowski)
Lupo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 20:54   #28
basti_79
Administrator
 
Benutzerbild von basti_79
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 11.092
Standard

Bei mir ist es ganz ähnlich. Ich hatte erwartet, dass ein Forum mit dieser Themensetzung problematische Menschen anziehen würde, dass das aber solche Formen annehmen würde, hatte ich damals noch nicht ahnen können. Anstatt Menschen mit möglicherweise erheblichem Leidensdruck Raum zu geben, versuchen hier gewisse User, Leid auch noch zu verursachen - insbesondere, wenn sie hier leidende Menschen finden. Da kommt mir als erstes das Wort von der "umgekehrten Psychoanalyse" in den Sinn. Während Therapeuten (zumindest im Idealfall) versuchen, Ängste, Zwänge und ähnliche Formen schädlichen Verhaltens zu verhindern, scheinen diese gewissen User diese hervorrufen zu wollen.

"Wo ein Trog ist, sammeln sich die Schweine", sagt man. Auch ich habe mir früher mitunter einen Spaß mit offensichtlich kranken Nutzern erlaubt, oder auch mal wüst geschimpft. Mit der Zeit habe ich aber eingesehen, dass Schimpfen niemandem hilft. Da ist ein gut platzierter Scherz deutlich wirkungsvoller. Um ehrlich zu sein (Stichwort z.B. Susi), ist bei mir inzwischen oft das Mitgefühl und der meinetwegen palliative Gedanke stärker als der Wunsch, unbedingt Recht zu haben.

Für mich bleibt viel zu tun. Was sich zuerst als große, aber lösbare Aufgabe dargestellt hat: einige Verschwörungstheorien zu widerlegen (was im Übrigen großen Spaß gemacht hat), begreife ich mittlerweile als Teil meines Lebenswerks: Ignoranz bekämpfen, zumindest dort, wo sie schädlich ist.

Genau wie Milgram vorausgesagt hatte, fühlt sich das sehr gut an. Ich tue einfach das, womit ich mich am besten fühle. Ich weiß, dass die hier geschriebenen Texte wahrscheinlich für viele Jahrhunderte erhalten bleiben werden. Das macht es letztendlich sehr einfach, gewisse Entscheidungen zu treffen. Ich für meinen Teil bin neugierig auf die kommenden Jahre. Werden die Faschisten siegen? Oder bleibt es bei der weltvergessenen Diktatur einiger Technokraten, die so, mal im Ernst, niemand hat kommen sehen?

Die Einschläge kommen näher. Es wird immer deutlicher, dass die Lügen, die die Verschwörungstheorien stützen, integraler Bestandteil dessen sind, was wir "Kultur" oder vielleicht "Zivilisation" nennen. Nur, wenn Menschen auf irgendeine VT starren, anstatt sich Gedanken zu machen, kann die gigantische Menge des menschlichen Potentials gebunden bleiben.

Je kleiner der Käfig wird, in den diese Menschen sich gesperrt haben, desto mehr Freude bereitet es mir, zu tanzen, zu lieben, zu schaffen und zu heilen, wo immer es auch geht.
__________________
Perfidulo: Ich hatte erst vor, einen Roman darüber [über das verschwundene Mittelalter] zu schreiben.
Groschenjunge: Was ist der Unterschied zum Jetzt?
Perfidulo: Es quasseln nicht dauernd Leute dazwischen.
basti_79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 21:29   #29
Lawrence P. W.
Lebendes Foren-Inventar
 
Benutzerbild von Lawrence P. W.
 
Registriert seit: 10.07.2004
Ort: dort
Beiträge: 3.608
Standard

Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
So was ähnliches habe ich vorhin auch gedacht

Das Gleiche gilt natürlich auch für die Beiträge von Lawrence.

Deshalb mein Dank an die Beiden, das verhindert den Abschiedsschmerz.
Wir tun doch alles, damit es dir leichter fällt!

Ups, verzeihunk
Zitat:
Zitat von Lupo Beitrag anzeigen
So was ähnliches habe ich vorhin auch gedacht

Das Gleiche gilt natürlich auch für die Beiträge von Lawrence.

Deshalb mein Dank an die Beiden, das verhindert den Abschiedsschmerz.


Wir tun doch alles, damit es dir leichter fällt!
Zitat:
Je kleiner der Käfig wird, in den diese Menschen sich gesperrt haben, desto mehr Freude bereitet es mir, zu tanzen, zu lieben, zu schaffen und zu heilen, wo immer es auch geht.
Und du bist wirklich ganz sicher, auf der richtigen Seite vom Käfig zu sein?
__________________
Letztendlich muss jeder Atheist dran glauben
Der Glaube ist eine Realität von den Dingen, die wir hoffen.
Nietzsche "Gott ist tot" ............................................ Gott "Nietzsche ist tot"
Lawrence P. W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 12:03   #30
Venkman
Lebende Foren-Legende
 
Benutzerbild von Venkman
 
Registriert seit: 18.08.2016
Ort: woanders
Beiträge: 1.326
Standard

Zitat:
Zitat von Acolina Beitrag anzeigen
... Mir geht es prächtig, quietschgesund
Das freut mich für dich liebe "Acolina", denn sind wir doch mal ehrlich, ist das nicht die Hauptsache?
Und wie schnell und plötzlich kann dieses "höchste Gut" des Menschen Vergangenheit sein?



Zitat:
Zitat von Lupo
...Deshalb mein Dank an die Beiden, das verhindert den Abschiedsschmerz.
Keine Ursache, man hilft wo man kann...
__________________
"Es ist ein Jammer, dass die Besserwisser zwar alles besser wissen, aber nichts besser machen."
- Ernst Ferstl -

Geändert von Venkman (08.12.2018 um 12:18 Uhr). Grund: Rechtschreibfehler
Venkman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der heilige Gral doch kein Kelch??? Fixius Prophezeiungen 24 24.01.2007 10:03
Der Heilige Gral Acolina Außergewöhnliche Funde 10 23.06.2006 20:24
Die ewige Suche nach dem Gral Acolina Werbung 1 17.09.2004 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.


Powered by vBulletin® ~ Copyright ©2000 - 2018 ~ Jelsoft Enterprises Ltd.


Das forum.grenzwissen.de unterliegt der Creative Common Lizenz, die Sie hier nachlesen können.
Wir bitten um Benachrichtigung, falls Sie Inhalte von uns verwenden.